#exploreYourWay

Gewinnspiel

Sportarten
vermerkt
hinzufügenentfernenteilnehmen

Bitte füge zumindest 2 Sportarten hinzu, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.

Via Ferrata

Das Abenteuer Via Ferrata bedeutet Nervenkitzel pur

Auf einem Klettersteig stehst du den Dolomiten von Angesicht zu Angesicht

Lerne deine eigenen Limits kennen und klettere über einen Klettersteig an kniffligen Steinwänden bis hoch zum Gipfel. Klar erleichtern dir künstlich gesicherte Routen den Aufstieg, der totale Nervenkitzel, der zu einer Klettertour gehört, begleitet dich aber dennoch bei jedem Tritt.

Und sobald du über steile Felswände den ersehnten Gipfel erreichst, befindest du dich in einem Gefühlsrausch, den du nie wieder vergisst.

Mit voller Kraft bis ans Gipfel-Ziel

Bestens gesichert und doch mit bis zum Zerreißen gespannten Nerven, machst du dich auf den Weg hoch auf die Bergspitze. Du spürst das Adrenalin durch deinen Körper rauschen.

Der Aufstieg über die Felsen wird dir mithilfe von Eisenleitern, Stahlseilen, Ketten, Griffen und Tritten erleichtert. So verlierst du nie den Halt und kannst sicher und total happy den Gipfel erreichen.

Give it a try!

Via Ferrata Tridentina Pisciadú

Über die Grödner Joch-Straße zum gekennzeichneten Parkplatz (alte Kiesgrube) auf 1.956m. Vom Parkplatz aus erreicht man in wenigen Gehminuten den Einstieg in die Wand. Drahtseile, Eisenstifte, eine Leiter und die bekannte Hängebrücke sichern die gesamte Route ab. Abstieg durch die Val Setus.
Anmeldung erforderlich: Bergführer Alta Badia.

700

700

3 h
Mittel
2,5 km
Via Ferrata
Via FerrataVia Ferrata ist die italienische Bezeichnung für gesicherter Klettersteig. Der Aufstieg über die Felsen wird dir mithilfe von Eisenleitern, Stahlseilen, Ketten, Griffen und Tritten erleichtert. So verlierst du nie den Halt und kannst sicher und total happy den Gipfel erreichen.