#exploreYourWay

Lust auf Aktivurlaub?

Via Ferrata Les Cordes

Der Klettersteig am Rande des Naturparks Puez - Geisler

Großartige Aussichtspunkte auf einem Steig längs einer Jahrhunderte alten Route

Bis vor einigen Jahrzehnten brachten die Bauern von La Villa ihre Kühe und Pferde zum Weiden auf die Gherdenacia-Hochebene. Sie kannten einen direkten Weg dorthin. Er war viel steiler und anspruchsvoller als die Wege, die heute dorthin führen.

les-cordes-con-vista_freddy-planinschek

Längs dieser alten Strecke, auf Ladinisch „les cordes“ (die Seile) genannt. wurde im Sommer 2019 ein Klettersteig errichtet der eben „Les Cordes“ genannt wurde. Der Ausgangspunkt des Klettersteigs ist mit einem kurzen Spaziergang (5 Minuten Gehzeit) ab der Bergstation Gardenaccia-Sessellifts erreichbar.